Wohneinheit im Planungsbeispiel

Die moderne Wohneinheit

Die Schalt-, Steuer- und Überwachungsmöglichkeiten der  beschriebenen Wohneinheit sind vielfältig. Optimale Wünsche und Kosten widersprechen sich nicht – nicht beim Z-Bus®.

Enthalten ist für

Lichtmanagement

  • 13 Schaltstellen für Licht, 3 Schaltstellen für Licht mit Rückmeldung ♦ 18 Taststellen für Licht
  • 2 Dimmer ♦ 2 Taststellen für Dimmer
  • 3 Schaltstellen für Gebläse, Klingel ♦ 3 Taststellen für Gebläse, Klingel
  • 3 Steckdosen geschaltet, 1 Steckdosen geschaltet mit Rückmeldung ♦ 1 Taststelle für Steckdose geschaltet, 1 Taststelle für Steckdose geschaltet mit Rückmeldung
  • [35 Steckdosen standard – nicht bewertet]

Jalousienmanagement

  • 8 Schaltstellen für Motoren Jalousie ♦ 4 Taststellen Jalousie, 2 Taststellen Jalousie Gruppe

Fußboden-Heizungsmanagement

  • 5 Schaltstellen für Rücklauf-Ventil ♦ 5 Schaltstellen/Sender für Raumtemperaturregler mit Fußbodensensor

Zentral

  • 1 Buswiderstand
  • 1 Bus/Netzwerk-Interface

Weiteres

  • [7 Anschlüsse Netzwerk – nicht bewertet]
  • [2 Anschlüsse Fernsehen – nicht bewertet]