Buswiderstand

Der Buswiderstand

Der Buswiderstand muss ein Mal als Abschluss in jeden Z-Bus Bereich geschaltet werden. Er dämpft das Einkoppeln von Störungen auf die Busleitung. Zweckmäßig wird er im Unterverteiler montiert. Der Anbringungsort ist jedoch wahlfrei.