Empfänger mit Schaltfunktion

Die Empfänger mit Schaltfunktion

Die Empfänger werden benötigt, um das Bustelegramm des Senders zu empfangen. Das gewünschte Ereignis wird im Empfänger ausgewertet und an dessen Ausgang ausgegeben. Die Empfänger unterscheiden sich in der Möglichkeit, unterschiedliche Ereignisse zu erkennen und auszuwerten.

Die Empfänger befinden sich am Ort an dem das Schalten (die Aktion des Aktors bzw. die Reaktion auf ihn) stattfinden  soll.

Geschaltet werden können Lampen, Relais, Magnetventile, Motoren und vieles mehr.

 

Die Empfänger mit Schaltfunktion und Rückmeldung

Nach dem Empfang und Schalten überprüft der Empfänger den Zustand, der sich an seinem Ausgang eingestellt hat. Danach sendet der Empfänger diesen Zustand auf der Busleitung an alle Teilnehmer im System wieder zurück.

Dies ist dann sinnvoll, wenn das Ereignis am gewünschten Ort nicht unmittelbar überprüft weren kann, oder das Ergebnis eines nicht eindeutigen Befehls bekannt sein soll.